Allgemein

Es ist eine zentrale Frage, mit der Sie sich besch├Ąftigen m├╝ssen. Welche Art von Armatur baue ich in meine K├╝che ein. Das hat nicht nur Einfluss auf das Aussehen Ihrer K├╝che, sondern auch auf Ihren Geldbeutel. Deshalb m├Âchten wir Ihnen heute den Einhebelmischer vorstellen. Diese Armatur ist nicht nur optisch ansprechend, sondern auch sparsam. Wieso das so ist und ob der Einhebelmischer auch die richtige Armatur f├╝r Ihre K├╝che ist, erfahren Sie in diesem Artikel.┬á

Kostenlose K├╝chenplanung vom Profi?

Funktionsweise des Einhebelmischer

Mit dem Einhebelmischer k├Ânnen Sie mit einem einzigen Griff die Temperatur Ihrer Armatur kontrollieren. Erfunden wurde die Armatur schon im Jahre 1937 vom Amerikaner Alfred M. Moen. Das bequeme am Einhebelmischer ist, dass Sie, anders als bei der Zweigreifarmatur, nicht zwei Ventile ├Âffnen m├╝ssen, um die gew├╝nschte Temperatur zu erreichen. Nicht umsonst hei├čen Einhebelmischer auch Einhandmischer. Auch die Begriffe Einhandhebelarmatur und Einhebelarmatur sind bekannt. Um das Wasser zu erhitzen, wird ein Warmwassertank oder ein Durchlauferhitzer verwendet. Letzterer ist h├Ąufiger der Grund daf├╝r, dass Sie nicht Ihre gew├╝nschte Wassertemperatur bekommen. Hydraulische Durchlauferhitzer sind nicht sonderlich zuverl├Ąssig, vergleicht man das Bauteil mit elektronischen Pendants. Nicht desto trotz ist die Bedienung ├Ąu├čerst einfach. Je h├Âher Sie den Hebel hochdr├╝cken, desto st├Ąrker ist der Wasserdruck, der aus der Armatur flie├čt. Schieben Sie den Hebel nach links, wird das Wasser warm bis hei├č. Schieben Sie den Hebel nach rechts, wird das Wasser kalt.┬á

Vor und Nachteile der Einhebelmischer 

Die Vorteile des Einhebelmischers liegen vor allem im praktischen Bereich. Sie k├Ânnen schon bevor Sie das Wasser laufen lassen, die gew├╝nschte Temperatur einstellen. Dadurch sparen Sie sich Wasser und k├Ânnen etwas f├╝r Ihren Geldbeutel tun. Das bringt uns direkt zum n├Ąchsten Punkt. Sie k├Ânnen mit Hilfe der Armatur die gew├╝nschte Wassertemperatur exakt bestimmen. Etwas, was bei einem Zweihebelmischer zu einem Problem werden k├Ânnte, da man hier erst einmal die richtige Drehkombination herausfinden muss. Dar├╝ber hinaus k├Ânnen Sie den Einhebelmischer auch mit fettigen oder feuchten Fingern problemlos bedienen. Alternativ k├Ânnen Sie ganz einfach den Ellbogen zur ├ľffnung des Wasserhahns benutzen. ├äu├čerst praktisch, wenn man schmutzige H├Ąnde vom Kochen hat.┬á

Zum gro├čen Nachteil der Einhebelmischer z├Ąhlt, dass man Reparaturen, die bei billigen Varianten h├Ąufig anfallen, nur schwer durchf├╝hren kann. Das System des Einhebelmischers ist relativ komplex, weshalb man eher zum Neukauf gedr├Ąngt wird. Zudem ist es im Vergleich zum Zweihebelmischer teurer, die Wasserhahnkartusche auszuwechseln.┬á

Einhebelmischer Hersteller 

Fast jeder Armaturenhersteller bietet Einhebelmischer im Sortiment an. Dabei k├Ânnen Sie zwischen hochwertigen, soliden und Discountvarianten w├Ąhlen. Wenn Sie nach Exklusivit├Ąt suchen, dann ist eine Armatur von Dornbracht zu empfehlen. Hier finden Sie minimalistische und moderne Einhebelmischer, die nahtlos in Ihre Design K├╝che passen. Dornbracht versucht Ihre Armatur in der Gesamtbetrachtung Ihrer neuen K├╝che hervorzuheben. Aus dem Sortiment stechen vor allem die Sync und LOT Sp├╝len heraus. Dank klarer Linien und auch neusten Innovationen wie z. B. einer Displayanzeige, gelingt das auch. F├╝r etwas preisg├╝nstigere Alternativen k├Ânnen wir den Sp├╝lenhersteller Grohe empfehlen. Hier bieten sich die Eurodisc Cosmopolitan Einhebelmischer an.┬á

Termin vereinbaren zur K├╝chenberatung.

Jetzt Termin vereinbaren